Neuigkeiten

Trikotübergabe an die Alten Herren

Trikotübergabe an die Alten Herren

Groß war die Freude am letzten Wochenende bei Trainer Torsten Buck und den Alten Herren von Roter Stern Sudenburg, als Sponsor Christian Schleichert der Mannschaft die neuen Trikots, Hosen und Stutzen überreichte. Ein gutes Omen für die  Altherren-Kicker, denn das erste Spiel mit den neuen „Kluften“ endete  5:0 gegen das Altherrenteam vom TuS 1860 Magdeburg-Neustadt.

  • Schleichert1_1200x900
  • Schleichert2_1200x480
  • Schleichert3_1200x699
  • Schleichert4_1200x1049

Spendenaktion Wocken

Spendenaktion

Anlässlich ihres 60 jährigen Firmenjubiläums startete das Haus Wocken Industriepartner GmbH & Co. KG eine besondere Spendenaktion für soziale und gemeinnützige Einrichtungen, Projekte, Vereine, Initiativen und Gruppen.

Unter dem Motto „60 Jahre Wocken – Die Spendenaktion in Ihrer Region“ wurde eine Gesamtspendensumme von 32.560.00 Euro durch das Unternehmen zur Verfügung gestellt.

Wir freuen uns dass wir mit unserer Bewerbung erfolgreich waren und eine persönliche Einladung in die Magdeburger Niederlassung erhielten. Zum Auftakt gab es eine herzliche Begrüßung durch die extra aus der Zentrale angereiste Frau Stephanie Kuper (Unternehmenskommunikation) und Herr Andreas Schulte (ppa. Vertriebsleiter) sowie durch den Magdeburger Niederlassungsleiter Herr Rainer Schwarz.

In einer sehr angenehmen und zwanglosen Atmosphäre haben wir wissenswertes über die Firma Wocken erfahren und welche Beweggründe es für diese besondere Spendenaktion gab.

Die Geschäftsführung und die Familie WOCKEN wollen die Menschen, die sich für soziale und gemeinnützige Projekte einsetzen und ihre Freizeit mit ehrenamtlichem Engagement bereichern unterstützen.

In den Gesprächen fanden sich auch einige Gemeinsamkeiten die den Sport und das Vereinsleben betreffen. Viele Sorgen und Probleme kennt Herr Andreas Schulte aus eigener Erfahrung beim SC Spelle-Venhaus. Egal wie groß oder klein ein Verein erscheinen mag, ohne die vielen Helfer im Ehrenamt wären die vielfältigen Aufgaben nicht zu bewältigen. Umso schöner ist es dann, wenn die Anstrengungen auch gewürdigt werden.

An dieser Stelle möchten wir uns  im Namen aller Mitglieder des Vereins Roter Stern Sudenburg e.V. für die uns Überreichte Spende bedanken und werden das Geld als Startkapital für die bisher größte Herausforderung in unserer jungen Vereinsgeschichte verwenden.

Um für die nächsten Jahre gerüstet zu sein, steht für 2019 eine Sanierung des Kunstrasenplatzes mit allen Nebenflächen an.